Northwave

Radschuhe der Spitzenklasse

Hochwertige Radschuhe für Rennrad & MTB und stylische Fahrradbekleidung aus Italien

Die italienische Marke Northwave, 1993 in Montebelluna von Gianni Piva gegründet, machte schon bei ihrem ersten Schuhmodell, dem MTB-Schuh Integral, Schluss mit dem unifarbenen Radsportmarkt, der bis dato vorherrschte. In dem neuen Segment war die Marke Northwave erfolgreich und fiel besonders durch neuartige und modische Designs auf. Ein Grundsatz, welchem Northwave bis heute treu geblieben ist: stylische Fahrradbekleidung ohne jegliche Kompromisse in Sachen Funktionalität und Langlebigkeit.
Topsportlerinnen wie Paola Pezzo und Missy Giove waren mit den Schuhen von Northwave unterwegs. 1995 wurde das Sortiment um Rennradschuhe erweitert und prompt gewann Ivan Gotti in Northwave Schuhen den Giro d’Italia. Auch viele andere Legenden setzten auf die Schuhe des aufstrebenden Herstellers. Darunter renommierte Radprofis Mario Cippolini, Cadel Evans, Tom Boonen. Im Portfolio von Northwave findet man beispielsweise den Ghost XC, einer der leichtesten Serien-XC-Schuhe der Welt, oder aber auch den Extreme RR, einen revolutionäre Entwicklung in Sachen Material und Verschlusssystem für Rennradschuhe. Das auffällige Skeleton Design der Radhandschuhe ist in Radfahrerkreisen auch bekannt und geschätzt.