Unsere Werkstatt

Neben dem Chef persönlich „schraubt“ bei uns ein ausgebildeter und geprüfter Zweiradmechaniker. Um ständig auf dem Laufenden zu bleiben nimmt unser Werkstattteam regelmäßig an Schulungen und Workshops teil.

Die Leistungen unserer Werkstatt im Überblick:

  • Präzise Montage und Einstellung der Ausstellungsräder vor Auslieferung
  • Fachgerechte Montage des bei uns gekauften Zubehörs
  • Individuelle Anpassung Ihres Fahrrads an Ihre Bedürfnisse
  • Kundendienst und Inspektion für Kundenräder
  • Reparaturen und Wartungsarbeiten

Aufgrund rechtlicher Rahmenbedingungen sowie unserem Anspruch an Qualität, Service und Kundenzufriedenheit gelten bei der Reparaturannahme folgende Bedingungen:

Terminvereinbarung

Die Abgabe eines Fahrrads (konventionell und E-Bike) kann grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Neben der räumlichen Situation (beschränkte Lagerkapazität für Reparaturfahhräder) erfordert vor allem die Einhaltung einer versicherungsrechtlich vereinbarten Wertobergrenze für den Reparaturenbestand eine vorausgegangene Terminvereinbarung zur Reparaturannahme.

Die Vorlaufzeit kann je nach saisonaler Auslastung bis zu drei Wochen betragen. Die Reparatur selbst erfolgt dann innerhalb von 2 bis 5 Werktagen.

Sofern es der allgemeine Geschäftsgang erlaubt werden wir selbstverständlich versuchen bei absoluten Kleinigkeiten sofort Abhilfe zu schaffen.

Fremdfabrikate

Wir behalten uns vor die Reparaturannahme von Fremdfabrikaten abzulehnen. Gerade in der Hauptsaison herrscht im Laden und Werkstatt Hochbetrieb. Einerseits natürlich erfreulich, auf der anderen Seite stoßen wir dadurch immer wieder an unsere Kapazitätsgrenzen. Unsere Werkstatt kann den Reparaturservice dann nur noch für bei uns gekauften Fahrräder bzw. bestehende Kunden aufrecht erhalten.

Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit Fremdfabrikaten ist der Zugang zu herstellerspezifischen Ersatzteilen. Da diese rein exklusiv für Vertragshändler der jeweiligen Fabrikate verfügbar sind, können Reparaturen auch nur dort in Auftrag gegeben werden.

Gewährleistung und Haftung

Aufgrund der unklaren rechtlichen Lage lehnen wir aktuell jeglichen Service und Reparatur von Elektrofahrrädern welche nicht bei uns gekauft wurden ab. Vor allem im Bereich der E-Bikes haben sich die rechtlichen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren enorm verschärft. Mit der Annahme und Ausführung einer Reparatur gehen wir weitreichende Haftungsverpflichtungen ein.

Bei Unfällen mit Rädern die zuvor bei uns zur Reparatur waren drohen uns hohe Schadensersatzforderungen, selbst wenn der Unfall nicht in Zusammenhang mit der ausgeführten Dienstleistung steht. Aktuell decken die Bedingungen einer gewerblichen Haftpflichtversicherung dieses Risiko für Fremdfabrikate nicht mit ab.