M

Winterpause

Wir gönnen uns eine kleine Auszeit - der Laden bleibt vom 24.12. bis 08.01.2023 geschlossen. Ab dem 09.01.2023 sind wir wieder wie gewohnt für Euch da!

FAQ

Sie haben fragen?

Hier finden Sie unsere Antworten auf einige der häufigsten Fragen. Natürlich stehen wir Ihnen auch jederzeit gerne zur Verfügung, falls Sie weitere Fragen haben sollten.

Service

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Warum wir euch umfassend beraten?

    Unsere Kunden sind unsere Visitenkarte. Vom Hobbysportler bis zum Vollprofi – wir beraten jeden Kunden individuell und achten auf seine Bedürfnisse.
    Unsere Bikes und unser Zubehör sind mit Sachverstand und viel Erfahrung ausgewählt. Uns geht es nicht darum, das teuerste Produkt zu verkaufen, sondern unsere Kunden optimal zu beraten und das passende Modell auszuwählen.
    Wenn wir gerade nicht im Shop stehen oder an Bikes schrauben, dann leben wir das Thema Bike. Egal ob Tour oder Wettkampf, wir sind auf der Straße, in der Natur oder in Bikeparks unterwegs. Unsere Kunden werden dabei auch gerne mal zu treuen Wegbegleitern.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Welchen Service bieten wir?

    Persönlicher Service steht für uns an erster Stelle. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Service genau auf die Kundenanforderungen abzustimmen. Unser Team berät während der gesamten Auswahl und steht kompetent auch nach dem Kauf für Fragen rund um das Thema Zweirad zur Verfügung.

Werkstatt

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Braucht man einen Termin für die Werkstatt?

    Die Abgabe eines Fahrrads (konventionell und E-Bike) kann grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.
    Neben der räumlichen Situation (beschränkte Lagerkapazität für Reparaturfahrräder) erfordert vor allem die Einhaltung einer versicherungsrechtlich vereinbarten Wertobergrenze für den Reparaturenbestand eine vorausgegangene Terminvereinbarung zur Reparaturannahme.
    Die Vorlaufzeit kann je nach saisonaler Auslastung bis zu drei Wochen betragen. Die Reparatur selbst erfolgt dann innerhalb von 2 bis 5 Werktagen.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Mein Bike hat einen Platten oder ein anderes Problem?

    Sofern es der allgemeine Geschäftsgang erlaubt werden wir selbstverständlich versuchen bei absoluten Kleinigkeiten sofort Abhilfe zu schaffen. Bitte ruft uns vorher an oder bringt uns das Bike vorbei um euch einen Kostenvoranschlag und Termin für die Reparatur zu geben.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Warum warten wir keine E-Bikes von Fremdfabrikaten?

    Aufgrund der unklaren rechtlichen Lage lehnen wir aktuell jeglichen Service und Reparatur von Elektrofahrrädern, welche nicht bei uns gekauft wurden ab. Vor allem im Bereich der E-Bikes haben sich die rechtlichen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren enorm verschärft. Mit der Annahme und Ausführung einer Reparatur gehen wir weitreichende Haftungsverpflichtungen ein.
    Bei Unfällen mit Rädern, die zuvor bei uns zur Reparatur waren, drohen uns hohe Schadensersatzforderungen, selbst wenn der Unfall nicht in Zusammenhang mit der ausgeführten Dienstleistung steht. Aktuell decken die Bedingungen einer gewerblichen Haftpflichtversicherung dieses Risiko für Fremdfabrikate nicht mit ab.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Welche Werkstattleistungen bieten wir an?

    Neben dem Chef persönlich „schraubt“ bei uns ein ausgebildeter und geprüfter Zweiradmechaniker. Um ständig auf dem Laufenden zu bleiben nimmt unser Werkstattteam regelmäßig an Schulungen und Workshops teil.

    Die Leistungen unserer Werkstatt im Überblick:

    • Präzise Montage und Einstellung der Ausstellungsräder vor Auslieferung
    • Fachgerechte Montage des bei uns gekauften Zubehörs
    • Individuelle Anpassung Ihres Fahrrads an Ihre Bedürfnisse
    • Kundendienst und Inspektion für Kundenräder
    • Reparaturen und Wartungsarbeiten
  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Werden Bikes von Fremdfabrikaten repariert?

    Wir behalten uns vor, die Reparaturannahme von Fremdfabrikaten abzulehnen. Gerade in der Hauptsaison herrscht im Laden und Werkstatt Hochbetrieb. Einerseits natürlich erfreulich, auf der anderen Seite stoßen wir dadurch immer wieder an unsere Kapazitätsgrenzen. Unsere Werkstatt kann den Reparaturservice dann nur noch für bei uns gekauften Fahrräder bzw. bestehende Kunden aufrechterhalten.
    Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit Fremdfabrikaten ist der Zugang zu herstellerspezifischen Ersatzteilen. Da diese rein exklusiv für Vertragshändler der jeweiligen Fabrikate verfügbar sind, können Reparaturen auch nur dort in Auftrag gegeben werden.

Leasing

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Was ist Fahrrad-Leasing?

    Der Arbeitgeber least ein Fahrrad und überlässt es dem Arbeitnehmer zur Nutzung. Dieser kann es fahren, wann immer er will.

    So funktioniert’s:
    ✓ Wunschrad aussuchen
    ✓ Rad im Alltag, zur Arbeit oder beim Sport nutzen
    ✓ Bis zu 40% gegenüber dem herkömmlichen Kaufpreis sparen

    Zum Leasing-Rechner und weiteren Infos: Hier klicken

Bedingungen für eine Reparaturannahme

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Fremdfabrikate

    Wir behalten uns vor die Reparaturannahme von Fremdfabrikaten abzulehnen. Gerade in der Hauptsaison herrscht im Laden und Werkstatt Hochbetrieb. Einerseits natürlich erfreulich, auf der anderen Seite stoßen wir dadurch immer wieder an unsere Kapazitätsgrenzen. Unsere Werkstatt kann den Reparaturservice dann nur noch für bei uns gekauften Fahrräder bzw. bestehende Kunden aufrecht erhalten.

    Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit Fremdfabrikaten ist der Zugang zu herstellerspezifischen Ersatzteilen. Da diese rein exklusiv für Vertragshändler der jeweiligen Fabrikate verfügbar sind, können Reparaturen auch nur dort in Auftrag gegeben werden.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Gewährleistung und Haftung

    Aufgrund der unklaren rechtlichen Lage lehnen wir aktuell jeglichen Service und Reparatur von Elektrofahrrädern welche nicht bei uns gekauft wurden ab. Vor allem im Bereich der E-Bikes haben sich die rechtlichen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren enorm verschärft. Mit der Annahme und Ausführung einer Reparatur gehen wir weitreichende Haftungsverpflichtungen ein.

    Bei Unfällen mit Rädern die zuvor bei uns zur Reparatur waren drohen uns hohe Schadensersatzforderungen, selbst wenn der Unfall nicht in Zusammenhang mit der ausgeführten Dienstleistung steht. Aktuell decken die Bedingungen einer gewerblichen Haftpflichtversicherung dieses Risiko für Fremdfabrikate nicht mit ab.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Terminvereinbarung

    Die Abgabe eines Fahrrads (konventionell und E-Bike) kann grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

    Neben der räumlichen Situation (beschränkte Lagerkapazität für Reparaturfahräder) erfordert vor allem die Einhaltung einer versicherungsrechtlich vereinbarten Wertobergrenze für den Reparaturenbestand eine vorausgegangene Terminvereinbarung zur Reparaturannahme.

    Die Vorlaufzeit kann je nach saisonaler Auslastung bis zu drei Wochen betragen. Die Reparatur selbst erfolgt dann innerhalb von 2 bis 5 Werktagen.

    Sofern es der allgemeine Geschäftsgang erlaubt werden wir selbstverständlich versuchen bei absoluten Kleinigkeiten sofort Abhilfe zu schaffen.

Loading...